Freitag, 13. November 2015

Neues Hosenmodell: Die Krempelhose

Ich hatte es ja schon öfters angekündigt: ich habe ein neues Hosenmodell entworfen. Herausgekommen ist die "Krempelhose".


 Ich wollte eine bequeme Alternative zur Pumphose schaffen, diesmal aber ohne den "Pump-Look. Trotzdem sollte die Hose wieder mitwachsen, schließlich möchte ich und mein Kind möglichst lang etwas davon haben. ;-)
Auf die Idee kam ich bereits beim Entwerfen der Mitwachs-Ärmel. Nach dem gleichen Prinzip (also umschlagen) kann natürlich auch eine Hose mitwachsen. Damit das Stoffmotiv des Krempels durch das Umschlagen aber nicht auf den Kopf steht, habe ich einen Kombistoff im Inneren der Hose verwendet. Der gleiche Zierstoff kommt dann auch im Bund, sowie den Taschen und in der hinteren Passe vor.

Am Po habe ich diesmal eine klasssiche Passe entworfen. Dadurch sitzt die Hose besser am Gesäß und "schlappert" weniger herum. Bei der Pumphose ist der aufgebauscht Stoff am Bund natürlich gewollt - bei diesem Hosenmodell wollte ich es aber mal klassisch flachanliegend.

Der erste Prototyp wurde gleich aus dem schicken Maulwurf-Stoff genäht und saß auf Anhieb perfekt:

 
Für den Verkauf habe ich die gleiche Hose nochmal in Gr. 74/80 und einmal mit dem gelben Kombistoff in Größe 86/92 genäht. Die kleine Größe ist noch zu haben - die Hose in Gr.86/92 war gerade einmal eine halbe Stunde verfügbar ;-)
Gern nähe ich aber auf Wunsch noch weitere Modelle, so lange der Stoff reicht. Wie immer - einfach mal anfragen. 

Für alle Hobbynäher(-innen) da draußen: Demnächst folgt das Tutorial mit Schnittmuster und Nähanleitung. 
Das Schnittmuster eignet sich bestimmt auch bestens für Jeans-Stoff. 

Viele Grüße aus der 
Nuckelbox

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen